Evang.-Luth. Kirchengemeinde Tambach

Mit dem Aufzug der Grafen von Ortenburg im Jahr 1806 entstand die Kirchengemeinde Tambach.

Mit der Kündigung des Nutzungsrechts an der Schloßkirche und der Konvertierung des Grafen Alram zu Ortenburg zur röm.-kath. Kirche wurde im Jahre 1959 ein Neubau notwendig.

In Erinnerung an die große evangelische Tradition des Hauses Ortenburg wurde die neue Kirche „Evang.-Luth. Joachim-von-Ortenburg-Kirche genannt.

Im Jahre 1979/80 wurde endlich das wohl kleinste Pfarrhaus in Deutschland (6x8m!) angebaut und modernisiert.

Die Kirchengemeinde wuchs in den letzten Jahren auf über 1470 Mitglieder an.

Kontakt
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Tambach
Seeleitenstr. 2
96479 Weitramsdorf-Tambach
PfarrerinBirgitPaulmaier

Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Sekretärin Doris Schmied:
Mittwoch, Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr