Kontakt Rathaus

Hauptstr. 40, 96482 Ahorn

Tel.: 09561 8141 - 0
Fax: 09561 8141 - 11

Zum Kontaktformular

Paketshop Rathaus


Öffnungszeiten Rathaus:

Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr 

Mittwoch:
zusätzliche Abendsprechstunde 
16:00 Uhr - 19:00 Uhr


Sie suchen die Gemeinde Ahorn im Main-Tauber-Kreis?   Bitte Link folgen....

Bau- und Wertstoffhof

Finkenauer Str. 25, 96482 Ahorn

Tel.: 09561 8141 - 24 oder 09561 230 981
Fax: 09561 8141 - 11

Öffnungszeiten Wertstoffhof:

Mittwoch  16:00 Uhr - 19:00 Uhr
(April - September)

Mittwoch 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
(Oktober - März)

Samstag   10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Förderkreis und Gemeinde bieten Einkaufsfahrten an

Ende März wird der Nah-und Gut-Markt in Ahorn schließen. Grund dafür sind notwendige Investitionen im hohen sechsstelligen Eurobereich. Aufgrund des bestehenden Raumangebotes und Umsatzes sind diese für den Betreiber nicht zu realisieren. 

 

Seit Bekanntwerden der neuen Situation arbeiten Bürgermeister Martin Finzel und die Gemeindeverwaltung daher an einem Projekt zur Neuansiedlung eines größeren Marktes in Ahorn:

• mindestens 900 qm Verkaufsfläche (das dreifache des bisherigen Marktes)

• mindestens 80 ebenerdige Parkplätze (maximal 2 Prozent Gefälle) in unmittelbarer Nähe zum Lebensmittelmarkt

• eine zentrale Lage im Hauptort (Standorte in den Ortsteilen oder an der Bundes- und den Kreisstraßen wurden angeboten, allerdings im Vorfeld durch die Betreiber abgelehnt).

Die geplante innerörtliche Entwicklung in der Ahorner Mitte ist ein möglicher Standort, der mit den Lebensmittelkonzernen besprochen wird. Auch die Einbeziehung weiterer Bereiche der Daseinsvorsorge(Apotheke, Ärzteversorgung) wird geprüft, um langfristig eine zukunftsweisende Gesamtversorgung zu erreichen. 

Bis zur Realisierung der neuen Projekte wird ergänzend zum ÖPNV ein Fahrservice des Förderkreises und der Gemeinde Ahorn angeboten. Zweimal in der Woche, voraussichtlich Montag und Donnerstag, fahren ehrenamtliche Helfer auf die Lauterer Höhe zum Einkauf. Neben dem Lebensmitteleinkauf besteht dort auch die Möglichkeit, einen Drogeriemarkt oder eine Apotheke zu besuchen. Die Dauer des Einkaufs wird sich an die Bedürfnisse der Mitfahrenden anpassen. Geplant ist eine Abfahrt ab 9.00 Uhr vom Rathaus in Ahorn. Auf dem Rückweg kann der schwere Einkauf auch bis vor die Haustüre gebracht werden, dies wird dann direkt vor Ort abgesprochen.  

Um die Einkaufsfahrten planen zu können, sollten sich Mitfahrende im Rathaus vorab anmelden, so dass die Gemeindeverwaltung die Fahrten entsprechend planen kann.