Kontakt Rathaus

Hauptstr. 40, 96482 Ahorn

Tel.: 09561 8141 - 0
Fax: 09561 8141 - 11

Zum Kontaktformular

Paketshop Rathaus


Öffnungszeiten Rathaus:

Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr 

Mittwoch:
zusätzliche Abendsprechstunde 
16:00 Uhr - 19:00 Uhr


Sie suchen die Gemeinde Ahorn im Main-Tauber-Kreis?   Bitte Link folgen....

Bau- und Wertstoffhof

Finkenauer Str. 25, 96482 Ahorn

Tel.: 09561 8141 - 24 oder 09561 230 981
Fax: 09561 8141 - 11

Öffnungszeiten Wertstoffhof:

Mittwoch  16:00 Uhr - 19:00 Uhr
(April - September)

Mittwoch 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
(Oktober - März)

Samstag   10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Sternsinger sagen danke

Der 2. Bürgermeister der Gemeinde Ahorn, Wolfgang Beyer, begrüßte die Sternsinger vor der Aussendung und sprach ihnen seinen Dank und Hochachtung für diese tolle Sternsingeraktion aus und übergab gleichzeitig eine großzügige Spende in die Sammeldosen der Sternsinger.

 

„Segen bringen, Segen sein - Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ - so lautet das Leitwort der Sternsingeraktion 2018.

Die Sternsinger bringen nicht nur den Segen in die Häuser, auch sie selbst sind ein Segen: für die notleidenden und benachteiligten Kinder in Indien und weltweit, die unter schwersten Arbeitsbedingungen und unter ausbeuterischen Methoden zehn bis zwölf Stunden am Tag arbeiten um dadurch zum Lebensunterhalt der Familie beizutragen.

Spielen statt schuften, Kinderrechte für alle, für immer und überall!!

Dies war die Motivation für 60 Sternsinger aus dem Seelsorgebereich St. Johannes Witzmanns- berg, der Gemeinde Ahorn, ein Zeichen gegen diese missbräuchliche, verbotene Kinderarbeit zu setzen, damit die Kinder in Indien und weltweit, spielen und lernen können und dabei einfach Kind sein dürfen. Durch die große Anzahl von Sternsingern, war es wieder möglich, alle Orte und Häuser der Großgemeinde Ahorn zu besuchen und  sie sammelten dabei die großartige Summe von

                                                             6.250,- Euro

an Spendengeldern ein. Durch diese großartige Solidarität mit den benachteiligten Kindern in Indien und weltweit, lernen die Sternsinger, dass wir in einer Welt leben und füreinander Verantwortung tragen. Daher die Bitte an alle Eltern der Großgemeinde Ahorn, begeistern Sie Ihre Kinder für diese großartige Sternsingeraktion auch in den kommenden Jahren.

Mein besonderer Dank gilt vor allem den Kindern für ihren großartigen Einsatz. Dank geht aber auch an die Eltern der Sternsinger für die Unterstützung und an die Betreuungspersonen und allen ehrenamtlichen Helfern, die die Sternsinger begleiteten und verköstigten und für den reibungslosen  Ablauf dieser Sternsingeraktion beigetragen haben.

Hermann Beckering