Ramadama - Müllsammelaktion

Auch in diesem Jahr startete die Mauritiusschule Ahorn am 03.05. einen Projekttag für eine große Müllsammelaktion zur Umwelterziehung.


 

Ausgestattet mit Warnwesten, Müllsäcken und Handschuhen, machten sich circa 80 Kinder der Mauritiusschule mit Ihren Lehrkräften auf den Weg, um im Ortsbereich für Ordnung zu sorgen.

Bürgermeister Martin Finzel bedankte sich bei den Kindern für die gelungene Sammelaktion mit einem Zuschuss in Höhe von 300,- EUR zur Erweiterung der Spielgeräte im Schulhof. „Ich bin mir sicher, dass die beteiligten Kinder zukünftig mit einem wacheren Auge durch die Natur gehen werden und gelernt haben, wie man mit seiner Umwelt richtig umgeht“, so Finzel.

Zum diesjährigen Schulfest am 22.6. greift die Mauritiusschule das Thema nochmals auf

Die Buchautorin und Journalistin, Nadine Schubert, wird zum Thema „Besser-leben-ohne-Plastik“ sprechen. Sie hat darüber schon zwei erfolgreiche Bücher verfasst und reist durch ganz Europa, um lustige Vorträge zu halten.

Auch die Klimamanagerin des Landkreises, Frau Güntner, ist mit dabei und die Schülerinnen und Schüler werden Ihre eigenen Ideen präsentieren.

Zum Schulfest und zum Vortrag sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.