Kontakt Rathaus

Hauptstr. 40, 96482 Ahorn

Tel.: 09561 8141 - 0
Fax: 09561 8141 - 11

Zum Kontaktformular

Paketshop Rathaus


Öffnungszeiten Rathaus:

Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr 

Mittwoch:
zusätzliche Abendsprechstunde 
16:00 Uhr - 19:00 Uhr


Sie suchen die Gemeinde Ahorn im Main-Tauber-Kreis?   Bitte Link folgen....

Bau- und Wertstoffhof

Finkenauer Str. 25, 96482 Ahorn

Tel.: 09561 8141 - 24 oder 09561 230 981
Fax: 09561 8141 - 11

Öffnungszeiten Wertstoffhof:

Mittwoch  16:00 Uhr - 19:00 Uhr
(April - September)

Mittwoch 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
(Oktober - März)

Samstag   10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Kostbare Rodachtaler Brautradition

Woran erkennt man die Qualität eines Bieres?
Am kommenden Samstag, den 25. August bekommen die Besucher des Brauhausfestes in Unterelldorf eine Antwort - von Biersommelier Markus Raupach höchstpersönlich! Die Initiative Rodachtal lädt hierzu recht herzlich ein.

 

Um 16 und 19 Uhr zeigt der Bierprofi aus Bamberg, wie man Gebrautes auf „Herz und Nieren“, sprich auf Duft, Optik, Geschmack und mehr prüft.

Verkostet werden Biere aus den umliegenden Rodachtaler Brauvereinen und Brauereien.
Sie unterstützen die kostenlose Bierprobe mit ihren süffigen Spenden und die Initiative
Rodachtal sponsert den Sommelier.

Das Brauhausfest beginnt um 14:30 Uhr und steht traditionell ganz im Zeichen des Genusses:
Neben Probierbier gibt es reichlich Unterelldorfer Gerstensaft, fränkische
Steinofen-Spezialitäten, Brauhausführungen und ab acht Uhr abends Musik von der
Blaskapelle Oberelldorf. Mit vor Ort auch das Amt für ländliche Entwicklung Oberfranken
(ALE), seines Zeichens Förderer und Unterstützer der Brauhäuser.

Der Anlass für den ultimativen Biertest: „100 Jahre Freistaat Bayern“! Bierliebhaber,
sollten die Gunst der Stunde nutzen, denn das „handgemachte“ Bier ist eine Rarität und
Raupach - seit diesem Jahr auch Dozent an der Genussakademie Bayern - zählt zu den
50 bedeutendsten Bierpersönlichkeiten Deutschlands.