Ahorn baut eine Botschaft in Eisfeld

Auch in diesem Jahr war die Gemeinde Ahorn beim Umzug des Kuhschwanzfestes der Partnergemeinde Eisfeld vertreten. Das diesjährge Thema des Umzuges "Auch wenn der Markt in Trümmern liegt, der Kuhschwanz in die Höhe fliegt" wurde von der Gemeinde mit dem Bau einer Botschaft aufgegriffen. Mit Bauhelm, Weste und Süßigkeiten ging es einmal quer durch die Eisfelder Stadt.

 

Auch die Freiwillige Feuerwehr Schorkendorf und Adolf Herr mit seinem Lanztraktor waren mit von der Partie.