Kontakt Rathaus

Hauptstr. 40, 96482 Ahorn

Tel.: 09561 8141 - 0
Fax: 09561 8141 - 11

Zum Kontaktformular

Paketshop Rathaus


Öffnungszeiten Rathaus:

Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr 

Mittwoch:
zusätzliche Abendsprechstunde 
16:00 Uhr - 19:00 Uhr


Sie suchen die Gemeinde Ahorn im Main-Tauber-Kreis?   Bitte Link folgen....

Bau- und Wertstoffhof

Finkenauer Str. 25, 96482 Ahorn

Tel.: 09561 8141 - 36 oder 09561 7998639
Fax: 09561 8141 - 11

Öffnungszeiten Wertstoffhof:

Mittwoch  16:00 Uhr - 19:00 Uhr
(April - September)

Mittwoch 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
(Oktober - März)

Samstag   10:00 Uhr - 12:30 Uhr

"Bürgerstiftung Ahorn" gegründet

Bild von links: Stephan Franke (Stiftungsberater der Sparkasse Coburg-Lichtenfels), Siegfried Wölki (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Coburg-Lichtenfels), Bürgermeister Martin Finzel und Kämmerer Ulrich Platsch bei der Übergabe der Stiftungsurkunde im Rathaus Ahorn mit der Gemeindetruhe aus dem Jahr 1790.

 


Die Gemeinde Ahorn gründete in der vergangenen Woche in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Coburg-Lichtenfels formell die „Bürgerstiftung Ahorn“. Der Zweck der neuen Stiftung ist auf die Gemeinde Ahorn ausgerichtet und verfolgt zwei wichtige Ziele:

  • den Aufbau eines Stiftungsvermögens dessen Erträge jährlich durch einen Stiftungsrat ausgeschüttet werden

  • die Sammlung von Spenden über dessen Verwendung ebenfalls der Stiftungsrat jährlich entscheidet

Die Zwecke der neuen Stiftung sind breit gefächert und verfolgen sowohl gemeinnützige und mildtätige Zwecke in der Gemeinde Ahorn. Dies sind zum Beispiel:

  • öffentliche Gesundheitswesen

  • Jugend- - und Altenhilfe

  • Kunst und Kultur

  • Denkmalschutz, Denk- und Heimatpflege und Heimatkunde

  • Bildung und Ausbildung

  • Naturschutz und Landschaftspflege

  • Feuerschutz und Rettung aus Lebensgefahr

  • Sport

  • Bürgerschaftliches Engagement zu Gunsten gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke

Als Gründungskapital bringen die Gemeinde Ahorn 28.000 Euro und die Sparkasse Coburg-Lichtenfels 5.000 Euro ein. Bei den Geldern der Gemeinde handelt es sich um einen Nachlass aus den 80er Jahren, der seitdem von der Gemeinde Ahorn verwaltet und dessen Erträge seitdem für soziale Zwecke eingesetzt wurden.

Das einmal gestiftete Kapital bleibt erhalten und jeder Stifter kann seine Gemeinde nachhaltig unterstützen, da nur die Erträge des Stiftungsvermögens verwendet werden.

Wer sich in der „Bürgerstiftung Ahorn“ engagieren möchte, kann sich unter der Telefonnummer 09561-814127 an die Gemeinde Ahorn oder unter der Nummer 09571-153336 an die Sparkasse Coburg-Lichtenfels wenden.


Geld nimmt die Stiftung unter folgender Bankverbindung an:

„Bürgerstiftung Ahorn“: IVAN DE31 7835 0000 0044 9999 44

Dabei ist immer anzugeben, ob es sich um eine Spende oder eine Zustiftung handelt.


Der Stiftungsrat setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

1. Bürgermeister Martin Finzel, 2. Bürgermeister Wolfgang Beyer, 3. Bürgermeister Winfried Beyer, Gemeinderätin Silvia Finzel, Gemeinderat Werner Gundermann

Über nähere Einzelheiten werden die Bürger in Form eines Flyers informiert, der jedem Haushalt in den kommenden Wochen zugehen wird.