Kontakt

Rathaus

Hauptstr. 40, 96482 Ahorn
Tel.: 09561 8141 - 0
Fax: 09561 8141 - 11

Zum Kontaktformular

Paketshop Rathaus


Bauhof

Finkenauer Str. 25, 96482 Ahorn
Tel.: 09561 8141 - 24 oder 09561 230 981
Fax: 09561 8141 - 11


Sie suchen die Gemeinde Ahorn im Main-Tauber-Kreis?   Bitte Link folgen....

Öffnungszeiten

Rathaus:

Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch:
zusätzliche Abendsprechstunde
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Wertstoffhof:

Mittwoch  16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag   10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Neue Oase der Ruhe für die Mittagsbetreuung

Auch Bürgermeister Finzel (3. v. l.) und das Team der Mittagsbetreuung mit Wolfgang Tischer (l.), Leiterin Andrea Zischg (2. v. r.) sowie Christina Knaus (hinten rechts) fühlen sich sichtlich wohl in der neuen Kuschelecke.

Ahorner Viertklässler gestalteten den Ruheraum der Mittagsbetreuung völlig neu. Bürgermeister Martin Finzel spendierte als Dankeschön Pizza und verabschiedete Christina Knaus, die die Einrichtung verlässt, da ihr Erziehungsurlaub zu Ende ist.

 

Im Rahmen des Projektes „Füreinander - Miteinander“ wurde von den Viertklässlern der Mittagsbetreuung als „Abschiedsgeschenk“ der Ruheraum neu gestaltet. Die Kinder hatten tolle Ideen und konkrete Vorstellungen und Wünsche, die sie gerne in die Tat umsetzen wollten.

Mit Unterstützung des Teams der Mittagsbetreuung entstand mit viel Eifer, Tatkraft und Geschick, ein Raum in ruhigen Farben, bestückt mit weichen Kuschelkissen, Plissees, einem flauschigen Teppich und bunten Regalen für Bücher und Musik.

Zu Einweihung wurde auch Bürgermeister Martin Finzel eingeladen, der das Engagement und den Ideenreichtum der Schüler lobte: "Ich bin schon jetzt ganz gespannt auf die neue Kreativecke!" Als Gastgeschenk brachte er zur Freude aller Beteiligten drei leckere Familienpizzen mit.

Danach ging es zur Besichtigung des Ruheraumes. Herr Finzel probierte gleich die neue „Relax-Zone“ zusammen mit dem Team der Mittagsbetreuung und den Kindern aus. Der Wohlfühleffekt stellte sich sofort ein - wie auf unserem Foto nicht zu übersehen ist....

Im Anschluss verabschiedete Bürgermeister Finzel Christina Knaus, die die Mittagsbetreuung zum Schuljahresende nun verlässt, da ihr Erziehungsurlaub zu Ende ist. Er dankte ihr für die geleistete Arbeit und wünschte ihr alles Gute für die Zukunft.

Die Mitarbeiter ließen es sich nicht nehmen, die ihnen ans Herz gewachsenen Kinder mit einem gemeinsamen Abschlussfoto und einer Zuckertüte zu beschenken. Nach der gelungenen Verabschiedung wurde mit viel Gelächter und großem Appetit die „Bürgermeister – Pizza“ verputzt.