Kontakt

Rathaus

Hauptstr. 40, 96482 Ahorn
Tel.: 09561 8141 - 0
Fax: 09561 8141 - 11

Zum Kontaktformular


Bauhof

Finkenauer Str. 25, 96482 Ahorn
Tel.: 09561 8141 - 24 oder 09561 230 981
Fax: 09561 8141 - 11


Sie suchen die Gemeinde Ahorn im Main-Tauber-Kreis?   Bitte Link folgen....

Öffnungszeiten

Rathaus:

Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch:
zusätzliche Abendsprechstunde
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Wertstoffhof:

Mittwoch  16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag   10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Ausschreibungen

Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen

 


In der Gemeindeverwaltung Ahorn ist die Stelle des/der
Bauamtsleiters (m/w) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Die Gemeinde Ahorn ist eine beliebte Wohnsitzgemeinde mit rund 4.200 Einwohnern. Mit der Nähe zur Stadt Coburg, ländlicher Kultur und einem intakten Dorfleben bietet Ahorn eine hohe Lebensqualität. Direkt an der Stadtgrenze zu Coburg gelegen bildet sie das Bindeglied zwischen dem ländlichen Raum und städtischen Strukturen. Strategisch ist die Gemeinde Ahorn aktiver Partner in einer ganzen Reihe an überregionalen Netzwerken und Förderkulissen. Grundlage des heutigen kommunalpolitischen Handelns ist ein dynamisches Entwicklungskonzept, dem umfangreiche Analysen und Bürgerbeteiligungen voraus gingen.

Der/Die Amtsleiter/in ist insbesondere verantwortlich für:

  • Städtebauliche und ländliche Entwicklung, Aufgaben der Städtebauförderung und strategische Weiterentwicklung der Gemeinde
  • Planung und Umsetzung der kommunalen Hoch- und Tiefbaumaßnahmen bzw. Liegenschaften
  • Wahrnehmung gemeindlicher Belange und bauordnungsrechtlicher Angelegenheiten sowie Bauberatung der Bürger
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung bzw. Durchführung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren, HOAI grundsätzliche Abstimmungen zu geplanten Investitions- und Unterhaltungsmaßnahmen
  • Selbständige Akquise und Beantragung von Fördermitteln Vorbereitung und Begleitung von Sitzungen der Gemeindeorgane Enge Zusammenarbeit mit dem Leiter der technischen Betriebe (Bauhof - Gemeindewerke)

Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich.

Wünschenswert wäre:

Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/in (AL II), alternativ Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), ggf. vergleichbare Qualifikation.
Die Bewerbung von Quereinsteigern (z.B. Fachrichtung Architektur, Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft) ist ebenfalls erwünscht. Ebenso erfahrene Praktiker aus dem Bereich Bauverwaltung.

Weiterhin:

  • gute Kenntnisse im Bereich des Bauplanungs-, Bauordnungs- und Vergaberechts
  • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Personalführung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Teilnahme an Sitzungen und Terminen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit
  • Fundierte EDV-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B

Fachliche Kompetenz sowie Kenntnisse in den einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften, insbesondere auf den Gebieten des allgemeinen Verwaltungsrechts, des Bau- und Planungsrechts, des Vertragsrechts und des Haushaltsrechts, werden verlangt. Die Bereitschaft fortwährender Fortbildung ist notwendig und setzen wir voraus. Die vertiefte Einarbeitung erfolgt durch den Stelleninhaber.

Verschwiegenheit, ein souveränes Auftreten, Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungssicherheit und -geschick und Einfühlungsvermögen sind unverzichtbare Voraussetzungen zur Besetzung dieser Stelle. Zudem werden Verantwortungsbewusstsein (insbesondere zur sparsamen und wirtschaftlichen Verwendung von Haushaltsmitteln), Serviceorientiertheit im Umgang mit Bürgern und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem 1. Bürgermeister und dem Gemeinderat Ahorn erwartet.

Wenn außerdem eine flexible Arbeitszeitgestaltung, hohe Einsatzbereitschaft und viel Engagement für Ihre Arbeitsaufgaben für Sie selbstverständlich sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für eine erste persönliche Kontaktaufnahme und weitere Auskünfte steht Ihnen gern der 1. Bürgermeister, Herr Martin Finzel, unter der Rufnummer 09561 814 127 zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen:

Führungsposition mit anspruchsvoller und abwechslungsreicher Tätigkeit in einer modernen Verwaltungsgemeinschaft flexible Arbeitszeiten.
Die Anstellung erfolgt im Beschäftigungsverhältnis entsprechend der Ausbildung und beruflichen Werdegang nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. nach den einschlägigen beamtenrechtlichen Bestimmungen.


Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
Ihre schriftliche Bewerbung mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse richten Sie bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen sowie lückenlosem Tätigkeitsnachweis bis zum 28.02.2018 direkt an:

Gemeinde Ahorn
1. Bürgermeister Martin Finzel
Hauptstr. 40
96482 Ahorn