Kontakt

Rathaus

Hauptstr. 40, 96482 Ahorn
Tel.: 09561 8141 - 0
Fax: 09561 8141 - 11

Zum Kontaktformular


Bauhof

Finkenauer Str. 25, 96482 Ahorn
Tel.: 09561 8141 - 24 oder 09561 230 981
Fax: 09561 8141 - 11


Sie suchen die Gemeinde Ahorn im Main-Tauber-Kreis?   Bitte Link folgen....

Öffnungszeiten

Rathaus:

Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch:
zusätzliche Abendsprechstunde
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Wertstoffhof:

Mittwoch  16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag   10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Friedhofsverwaltung

Information und Beratung im Rathaus Ahorn:  

Dieter Kobiger,    Tel. 09561 / 8141-20

Mail:  dieter.kobiger(at)ahorn.de

 

Auf den gemeindlichen Friedhöfen in Ahorn und Eicha stehen neben traditionellen Angeboten auch alternative und pflegearme Bestattungsformen zur Verfügung, die vor allem Angehörige und Hinterbliebene bei der Grabpflege entlasten.


Urnenwand mit Gedenkstein auf dem Friedhof in Ahorn
Namenstafeln für Urnengräber - Friedhof Eicha
Muschelkalkblöcke auf der Wildblumenwiese - Friedhof Eicha


- Baumbestattungen oder Steingarten (Eicha), Urnenwand (Ahorn)

Besonders pflegearm sind die Gräber der Urnenwand auf dem Friedhof in Ahorn.
Unter der Krone von zwei solitären Blutahornbäumen und in einem schön gestaltetem Steingarten finden sich auf dem Friedhof in Eicha ebenfalls Urnengräber. Glastafeln in warmen Farben tragen hier den Namen des Verstorbenen.
Die Nutzungszeit beträgt 20 Jahre.
Größe des Grabfeldes:  0,50 m x 0,50 m
Nutzungsgebühr:  571,- € für 20 Jahre
Namenstafel:       205,- €
Pflegeaufwand: Festsetzung auf 4 Jahre


- Wildblumenwiese (Eicha)

In einer Wildblumenwiese finden sich vereinzelte natürlich belassene Muschelkalkblöcke. Hier werden Familiengräber für pflegefreie Urnenbeistetzungen angeboten.
Die individuell gestalteten Namenstafeln finden sich auf den Natursteinquadern.

Die Nutzungszeit beträgt 40 Jahre
Größe des Grabfeldes:  0,80 m x 0,80 m
Nutzungsgebühr:  992,- € für 20 Jahre
Steinquader:        270,- €
Namenstafel:       205,- €
Pflegeaufwand: Festsetzung auf 4 Jahre


- Rosengarten (Eicha)

Eingebettet zwischen fertig angelegten Rosenbeeten finden sich pflegefreie Familiengräber für Erd- und Urnenbestattungen. Eine polierte Muschelkalkplatte dient zur Ablage von Blumengestecken.
Die Nutzungszeit beträgt 60 Jahre
Größe des Grabfeldes: 2,20 m x 2,00 m
Nutzungsgebühr:  4.500,- € für 30 Jahre
Grabstein ab ca.: 1.900,- € (kann individuell gestaltet werden)
Blumenablage:        200,- €
Pflegeaufwand: Festsetzung auf 4 Jahre


 - Erdbestattungen - Einzel- und Familiengräber (Ahorn und Eicha)

Traditionelle Einzel- und Familiengräber für Erd- und Urnenbestattungen mit der Möglichkeit der individuellen Grabpflege mit Einzelgrabsteinen.

Nutzungszeit:       auf Anfrage
Nutzungsgebühr:  auf Anfrage




>>>   Friedhofs- und Bestattungsatzung der Gemeinde Ahorn  (pdf)

>>>   Bestattungsgebühren 2014  (pdf)