Kontakt

Rathaus

Hauptstr. 40, 96482 Ahorn
Tel.: 09561 8141 - 0
Fax: 09561 8141 - 11

Zum Kontaktformular


Bauhof

Finkenauer Str. 25, 96482 Ahorn
Tel.: 09561 8141 - 24 oder 09561 230 981
Fax: 09561 8141 - 11


Sie suchen die Gemeinde Ahorn im Main-Tauber-Kreis?   Bitte Link folgen....

Öffnungszeiten

Rathaus:

Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch:
zusätzliche Abendsprechstunde
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Wertstoffhof:

Mittwoch  16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag   10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Veranstaltungen rund um Pfingsten

Rund um Pfingsten lockten wieder viele Veranstaltungen in unserer Gemeinde zahlreiche Besucher nach Ahorn und in die Ortsteile.


 

Töpfer- und Handwerkermarkt rund um die Alte Schäferei

Am 4. und 5. Juni 2017 fand der traditionelle Töpfer- und Handwerkermarkt an der Alten Schäferei in Ahorn statt. Mit dem Motto „Erleben und Genießen“ lockte der diesjährige Markt viele Besucher auf das Gelände. Über 50 ausgesuchte Töpfer, Handwerker und Kunsthandwerker boten eine hochwertige Vielfalt an unterschiedlichsten Waren und ließen sich dabei auch gerne bei Ihrem Handwerk über die Schulter schauen.
Ob Getöpfertes für Haus und Hof, Flechtarbeiten, Schmuck, Lederartikel oder Filzprodukte, für jeden Geschmack dürfte etwas dabei gewesen sein. Auch das Kulinarische kam bei dieser Veranstaltung selbstverständlich nicht zu kurz.
Die Landfrauen verwöhnten mit Quark- und Schmalzbroten, natürlich auf selbstgebackenem Brot. Aber auch Bratwürste und Kuchen in allen Variationen erfreuten die Besucher.
Eine rundum gelungene Veranstaltung, die von den Beteiligten mit viel Liebe und dem Blick ins Detail organisiert wurde.

Dorffest Schorkendorf

Ebenfalls am 5. Juni 2017 lud das große Dorffest nach Schorkendorf ein. Den ganzen Tag über wurde ein tolles Programm für die vielen Besucher auf dem Festplatz geboten.
Feierlich eröffnet wurde die Veranstaltung mit einen ökumenischen Feldgottesdienst. Im Anschluss gab es bei Musik einen zünftigen Frühschoppen. Den Nachmittag über unterhielten die Schorkendorfer die Gäste. Für das Rahmenprogramm sorgte die Freiwillige Feuerwehr Schorkendorf-Eicha. So war für die Kinder eine große Hüpfburg aufgebaut. Auch kulinarisch dürfte jeder Besucher zu seinem Recht gekommen sein. Dank des Siedlerbundes, den Schorkendorfer Musikanten und der Freiwilligen Feuerwehr Schorkendorf-Eicha mit Ihren vielen fleißigen Helferinnen und Helfern war der Tag ein voller Erfolg.
Es ist schön, dass solche Feste immer wieder in unserer Gemeinde veranstaltet und so gut angenommen werden.