Kontakt

Rathaus

Hauptstr. 40, 96482 Ahorn
Tel.: 09561 8141 - 0
Fax: 09561 8141 - 11

Zum Kontaktformular


Bauhof

Finkenauer Str. 25, 96482 Ahorn
Tel.: 09561 8141 - 24 oder 09561 230 981
Fax: 09561 8141 - 11


Sie suchen die Gemeinde Ahorn im Main-Tauber-Kreis?   Bitte Link folgen....

Öffnungszeiten

Rathaus:

Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch:
zusätzliche Abendsprechstunde
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Wertstoffhof:

Mittwoch  16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag   10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Aktuelles aus dem Gemeindeleben - Juli 2016


Die Zeit vor der „Sommerpause“ ist im Bürgermeisterbüro vollgepackt mit vielen Verhandlungen zu strategischen Projekten, aber auch zu den unterschiedlichen Gremien wie z.B. dem Schulverband der Mittelschule Untersiemau.

 

Positiv ist, wenn die unterschiedlichen Bemühungen einen Erfolg zeigen, wie bei dem Projekt „Hörpfade für die Region Coburg“, das in den kommenden Monaten auch in unserer Gemeinde umgesetzt werden wird. Konkret handelt es sich dabei um eine ganz neue Form, die Geschichte unserer Heimat kennenzulernen und Besuchern, aber auch allen Ortskundigen, näher zu bringen.

Zur Umsetzung werden  die Gemeinde Ahorn sich mit den Verantwortlichen der VHS zusammensetzen und sich an dem von Rudolf Mages bereits erstellten Konzept historischer Hinweistafeln, die ebenfalls an besonderen Orten unserer Gemeinde aufstellt werden sollen, orientieren. Gut möglich, dass die Gemeinde Ahorn bei der Umsetzung der Hörpfade auf den einen oder anderen Bürger zukommen wird, um den jeweiligen Geschichten auch eine passende Stimme zu geben.


"Träch feiert am Teich", ein Dorf - zwei Vereine, Fest der Lichter und Teichfest des Gartenbauvereins und der Sportvereinigung Eicha am 01. und 03.07.2016


Am 01. und 03. Juli 2016 fand ein sehr gelungendes Fest rund um den Dorfteich in Eicha statt. Hier haben sich der Gartenbauverein und die Sportvereinigung Eicha zusammengetan, um ein Festwochenende zu gestalten. Locker und unkompliziert wurde der Dorf- bzw. Feuerlöschteich in das Festgeschehen eingebunden. So beleuchteten am Abend viele Lichter das Gewässer und es war fast eine mediterrane Stimmung, die sich am Ufer und unter den vielen Gästen breit machte.




Mittsommernacht der Freiwilligen Feuerwehr Ahorn am 02.07.2016



Ein wenig vom Regenpech verfolgt war am gleichen Wochenende die Freiwillige Feuerwehr Ahorn, die ursprünglich eine Mittsommernacht am unteren Teich hinter dem Feuerwehrhaus in Ahorn plante. Trotz des unsteten Wetters war auch hier die Stimmung sehr gut und das angebotene Essen ausgesprochen lecker.